window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-164945908-1', { 'anonymize_ip': true });
Corona2021-09-06T15:53:44+02:00

Hybrid Unterricht zur Corona-Zeit

#SwingTanzen­ImWohnzimmer #RettetDenHepCatClub #HepCatsAtHome

Ab dem 23.08.2021 gilt für unser Tanzstudio die 3G Regel. Bitte weist uns beim Betreten des Studios durch eine offizielle Dokumentation (Impfpass, App) nach, dass ihr vollständig geimpft (= mind. 14 Tage nach der 2. Impfung), genesen (mind. 28 Tage nach Genesung, max. 6 Monate) oder getestet (negativer Antigen-Schnelltests nicht älter als 24 h / negativer PCR-Tests nicht älter als 48 h; Selbsttests nicht zugelassen) seid.  Alle anderen können weiter online teilnehmen.

Unser Stundenplan ab September 2021 >

Corona-Betrieb im Hep Cat Club

Bitte lies die folgenden Regeln aufmerksam und helfe uns, diese umzusetzen. Verstöße werden teils hart geahndet und gefährden nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern setzen auch die Erlaubnis, tanzen zu dürfen, aufs Spiel.

Halte bitte die Vorgaben ein und ermögliche einen reibungsfreien Ablauf. So können wir wieder zu dem zurückkehren, wozu wir alle hier sind: Tanzen!

Hier kommst du zur Übersicht unseres aktuellen Stundenplans.

Vor dem Kurs: Anmeldung und Kurs-Vorbereitung

  • Wenn du online teilnehmen möchtest, gilt mit dem neuen September-Stundenplan: wähle den entsprechenden Live-Stream Kurs aus unserer Kursliste aus und buche diesen. Damit ist für uns besser planbar, welche Live-Streams wir tatsächlich benötigen und anschalten.
  • Für den Unterricht im Studio haben wir beschränkte Plätze. Daher musst du dich einmalig über die Website mit einem festen Tanzpartner für einen Kurs anmelden. Die Kurse sind ausgewiesen als “im Studio”.
  • Ab Oktober könnt ihr euch wieder einzeln anmelden. Ihr kommt zunächst auf die Warteliste, bis sich eine weitere Einzelperson in der anderen Rolle (Leader oder Follower) anmeldet, da wir auf ein ausgewogenes Leader-Follower-Verhältnis im Kurs achten. Dann bekommt ihr beide eine Anmeldebestätigung von uns und seid dabei. Bitte beachtet, dass es sein kann, dass ihr eine/n Tanzpartner/in fest zugeteilt bekommt und mit dieser/diesem die ganze Stunde tanzt, wenn die anderen Paare coronabedingt nicht wechseln möchten. Es kann außerdem sein, dass man als Einzelleader bzw. Follower in einem Paartanzkurs gar nicht tanzen kann, wenn die Partnerin/der Partner nicht kommt und niemand von den anderen Paaren wechseln möchte. Einen Anspruch auf Erstattung von Kursgebühren in diesem Fall gibt es nicht.
  • Besuche im Studio nur die Kurse, für die du eine Bestätigung erhalten hast.
    Durch die Abstandsregeln ergibt sich eine maximale Teilnehmerzahl für jeden Kurs.
  • Zieh deine Tanzkleidung zu Hause an. Nimm Jacken und Taschen in den Tanzraum.
  • Packe eine Jacke und einen Schal zum Tanzen ein.
    Die Lüftung wird während der Kurse durchlaufen, um einen guten Luftaustausch sicherzustellen. Daher wird es kühler und zugiger sein, als du es kennst.
  • Bringe deine eigene Yoga-Matte mit.
    Nutze für den Yoga-Unterricht deine eigene Matte. Die Matten im Studio können zwar genutzt werden, müssen aber nach Gebrauch desinfiziert werden.
  • Bringe deinen 3G-Nachweis mit. Ab dem 23.08.2021 gilt für unser Tanzstudio die 3G Regel. Bitte weist uns beim Betreten des Studios durch eine offizielle Dokumentation (Impfpass, App; keine selbst ausgestellten Bescheinigungen) nach, dass ihr
    • vollständig geimpft (= mind. 14 Tage nach der 2. Impfung),
    • genesen (mind. 28 Tage nach Genesung, max. 6 Monate) oder
    • getestet (negativer Antigen-Schnelltests nicht älter als 24 h / negativer PCR-Tests nicht älter als 48 h) seid. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Während des Kurses: Umsetzung der Infektionsschutzverordnung

  • Du hast aktuell keine Corona-Symptome, hattest keinen Kontakt zu Corona-Erkrankten oder Corona-Verdachtsfällen, warst nicht in einem Risikogebiet und fühlst dich gesund.
  • Trage eine medizinische Maske (“OP-Maske”).
    Wenn du den Hep Cat Club betrittst, musst du eine medizinische Maske tragen. FFP2 Masken sind seit Inkrafttreten der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nicht mehr erforderlich.
  • Halte den Mindestabstand von 1,5 m ein.
    Nur der eigene Tanzpartner ist davon ausgeschlossen.  Mit allen anderen, Kursteilnehmer oder Mitarbeitern des Hep Cat Clubs, gilt der Mindestabstand von 1,5 m und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (“OP-Maske”). Auch mit Maske ist darauf zu achten nicht unnötig nah an andere Personen heranzutreten.
  • Wasche deine Hände ordentlich mit Seife.
    Wir empfehlen vor und nach dem Kurs die Hände gründlich zu waschen und Desinfektionsmittel zu nutzen.
  • Ziehe bitte deine Straßenschuhe vor dem Studio aus, in dem dein Kurs stattfindet.
    Neben den Studiotüren ist viel Platz um sie abzustellen.
  • Gehe direkt in den Kursraum.
    Nach Eintritt in den Hep Cat Club suche den Unterrichtsraum wie ausgewiesen unverzüglich auf. Findet noch ein anderer Kurs statt, warte im Raum davor. Da die Garderobe und die Umkleiden gesperrt sind, nimm deine Sachen mit in den Kursraum.
  • Bleib in deinem Tanzbereich.
    Jede/s Tanzpaar oder Solo-Tänzer/in bekommt zu Beginn des Unterrichts einen Tanzbereich zugeteilt, der auf dem Boden markiert ist. Verlässt du die Markierung nach dem Kurs, setze deinen Mund-und Nasenschutz (medizinische Maske/OP-Maske) auf. Der Mund- und Nasenschutz muss in allen Bereichen, außer im zugeteilten Tanzbereich, getragen werden.
  • Klare Kommunikation und Respekt.
    Seit September ist das Durchwechseln in den Kursen grundsätzlich wieder gestattet, wenn ihr das wollt. Eure TrainerInnen fragen zu Kursbeginn ab, wer wechseln möchte und wer nicht. Bitte gib klar Bescheid, ob ihr wechseln möchtet oder nicht. Wenn nicht ist das in Ordnung – respektiere bitte die Entscheidung von anderen Paaren, falls diese nicht wechseln möchten. Falls ihr nicht im ganzen Kurs durchwechseln wollt, könnt ihr auch mit einem festen Paar wechseln. Sprecht bitte eure Trainer entsprechend zu Kursbeginn an.
  • Zieh eine Jacke und einen Schal an, falls es dir zu kalt wird oder zu stark zieht.
    Im Studio muss ein regelmäßiger Wechsel der gesamten Luft sichergestellt werden. Daher wird die Lüftung während des gesamten Kurses auf höchster Stufe laufen.
  • Verlasse den Hep Cat Club zügig über den neuen Ausgang (= Notausgang).
    Der Ein- und Ausgang dient nur noch als Eingang. Nutze den Notausgang als neuen Ausgang.

Häufig gestellte Fragen…

Muss ich mich für die Online Live-Kurse neu anmelden?2021-08-18T19:24:46+02:00

Mit dem neuen Stundenplan ab September gilt: bitte melde dich neu an, wenn du im Live-Stream teilnehmen möchtest – wähle den entsprechend mit “Live-Stream” gekennzeichneten Kurs aus der Kursliste auf der Webseite aus und buche diesen.

Dadurch werden die Live-Streams für uns besser planbar und wir schalten die Live-Streams zu, die wir tatsächlich brauchen.

(Stand 18.08.2021)

Wo finde ich eine/n Tanzpartner/in?2021-09-06T13:53:59+02:00

Wir werden regelmäßig gefragt, wie man Tanzpartner finden kann. Über folgende Plattformen kannst du nach Partnern/innen für einen Tanzkurs bei uns suchen.

Signal-Gruppen

Kontaktiere uns, dann nehmen wir dich in die entsprechenden Signal-Gruppen auf.

Facebook-Gruppen

Leute finden für gemeinsame Aktivitäten
https://www.spontacts.com/

 

Kurse in Corona-Zeiten

Ab Oktober könnt ihr euch wieder ohne Tanzpartner/in anmelden. Ihr kommt zunächst auf die Warteliste, bis sich eine weitere Einzelperson in der anderen Rolle (Leader oder Follower) anmeldet, da wir auf ein ausgewogenes Leader-Follower-Verhältnis im Kurs achten. Dann bekommt ihr beide eine Anmeldebestätigung von uns und seid dabei.

Bitte beachtet, dass es sein kann, dass ihr eine/n Tanzpartner/in fest zugeteilt bekommt und mit dieser/diesem die ganze Stunde tanzt, wenn die anderen Paare coronabedingt nicht wechseln möchten.

Es kann außerdem sein, dass man als Einzelleader bzw. Follower in einem Paartanzkurs gar nicht tanzen kann, wenn die Partnerin/der Partner nicht kommt und niemand von den anderen Paaren wechseln möchte. Einen Anspruch auf Erstattung von Kursgebühren in diesem Fall gibt es nicht.

Muss ich beim Tanzen einen Mund-Nasenschutz tragen?2021-08-16T09:42:03+02:00

Nein, solange du dich in deinem Tanzbereich aufhältst und bewegst, brauchst du keinen Mund-Nasenschutz tragen. Verlässt du diesen, musst du eine FFP2-Maske tragen.

In der Tanzschule: Trage den Schutz außerhalb des Unterrichts, also zum Betreten und Verlassen der Tanzschule sowie zum Toilettenbesuch. Ähnlich wie in Lokalen und Gaststätten, wo du auch am Tisch deinen Schutz abnehmen kannst, aber auf dem Weg dahin und weg ihn tragen musst.

Wird während Corona durchgewechselt?2021-09-06T13:54:41+02:00

Ab September (3G-Regel) dürfen die Paare wieder durchwechseln, die das möchten. Wenn ihr als Paar coronabedingt nicht durchwechseln möchtet, gebt bitte eurer Trainerin/eurem Trainer entsprechend Bescheid.

Ab Oktober könnt ihr euch wieder einzeln anmelden. Ihr kommt zunächst auf die Warteliste, bis sich eine weitere Einzelperson in der anderen Rolle (Leader oder Follower) anmeldet, da wir auf ein ausgewogenes Leader-Follower-Verhältnis im Kurs achten. Dann bekommt ihr beide eine Anmeldebestätigung von uns und seid dabei. Bitte beachtet, dass es sein kann, dass ihr eine/n Tanzpartner/in fest zugeteilt bekommt und mit dieser/diesem die ganze Stunde tanzt, wenn die anderen Paare coronabedingt nicht wechseln möchten. Es kann außerdem sein, dass man als Einzelleader bzw. Follower in einem Paartanzkurs gar nicht tanzen kann, wenn die Partnerin/der Partner nicht kommt und niemand von den anderen Paaren wechseln möchte. Einen Anspruch auf Erstattung von Kursgebühren in diesem Fall gibt es nicht.

Wieviele Paare dürfen pro Kurs teilnehmen?2021-06-07T15:36:25+02:00

In jedem Kurs können wir nur eine beschränkte Anzahl an Teilnehmern zulassen. Die Anzahl ergibt sich aus der Größe der Räumlichkeiten und dem Mindestabstand von 1,5m zum nächsten Tänzer bzw. Tanzpaar. Weitere Informationen findest du auch in unserem Corona-Info

Welche Kurse werden live online übertragen?2021-08-18T19:31:10+02:00

Es werden alle Kurse live online übertragen, die im Stundenplan als Hybrid Kurse ausgewiesen sind. Möchtest du an einem Kurs online teilnehmen, wähle bitte bei der Buchung den entsprechenden Kurs aus der Kursliste aus – dieser ist mit “Live-Stream” gekennzeichnet.

Muss ich mich für jeden Kurs neu anmelden?2021-08-18T19:26:18+02:00

Ja, wenn du im Studio am Kurs teilnehmen möchtest musst du dich einmalig neu anmelden – egal ob Stammkunde oder Tanzneuling. Nur so können wir alle Auflagen erfüllen und die maximale Teilnehmerzahl sicherstellen.

Wenn du ab September (neuer Stundenplan) an unseren Live-Streams teilnehmen möchtest, melde dich bitte ebenfalls an – hier gibt es allerdings keine Teilnehmerbeschränkung.

(Stand: 18.08.2021)

Nach oben