window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date());gtag('config', 'UA-164945908-1', { 'anonymize_ip': true });
Corona2020-11-10T15:39:31+01:00

Online Angebot zur Corona-Zeit

#SwingTanzen­ImWohnzimmer #RettetDenHepCatClub #HepCatsAtHome

Während des Lockdowns im November ist kein physischer Tanzunterricht im Studio erlaubt. Daher haben wir unser Angebot für euch wieder auf online umgestellt – Unterricht im Live-Stream. Du kannst jetzt bei dir im Wohnzimmer/Schlafzimmer oder wo auch immer mit unseren Hep Cat Club Trainern Swing Tanzen lernen und uns damit gleichzeitig unterstützen, die Krise finanziell zu überleben.

Corona-Betrieb im Hep Cat Club

Bitte lies die folgenden Regeln aufmerksam und helfe uns, diese umzusetzen. Verstöße werden teils hart geahndet und gefährden nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern setzen auch die Erlaubnis, tanzen zu dürfen, aufs Spiel. Thomas hat die wichtigsten Punkte im Video zusammengefasst.

Halte bitte die Vorgaben ein und ermögliche einen reibungsfreien Ablauf. So können wir wieder zu dem zurückkehren, wozu wir alle hier sind: Tanzen!

Hier kommst du zur Übersicht unseres aktuellen Stundenplans.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Vor dem Kurs: Anmeldung und Kurs-Vorbereitung

  • Melde dich über die Website für alle Kurse neu an.
    Jeder Teilnehmer muss sich für jeden Kurs neu anmelden. Anmeldungen aus Vor-Corona-Zeiten werden NICHT übernommen. Das Solo-Angebot kann nur alleine gebucht und besucht werden. Hier geht es zur Kursanmeldung für… Lindy Hop> Balboa> Boogie Woogie> West Coast Swing> Yoga>
    Wenn du über das Live-Streaming teilnimmst ist keine erneute Anmeldung notwendig.
  • Melde dich mit einem Tanzpartner für Paartänze an.
    Nur als festes Paar und vorheriger Anmeldung kann am Kurs teilgenommen werden. Ein Teilnehmer darf in verschiedenen Kursen unterschiedliche Partner haben. Einzelne Paartänzer, die keinen Tanzpartner für einen Kurs gefunden haben, dürfen wir nicht zum Unterricht zulassen.
  • Besuche die Kurse, für die du eine Bestätigung erhalten hast.
    Durch die Abstandsregeln ergibt sich eine maximale Teilnehmerzahl für jeden Kurs. Daher können wir auch bei einem Club-Abo vorerst nicht versprechen, dass du an jedem Kurs, für den du dich angemeldet hast, teilnehmen kannst. Bei Bedarf werden wir das Kursangebot möglichst bald ausweiten.
  • Zieh deine Tanzkleidung zu Hause an.
    Die Garderobe und die Umkleiden im Studio sind gesperrt. Nimm Jacken und Taschen in den Tanzraum.
  • Packe eine Jacke und einen Schal zum Tanzen ein.
    Die Lüftung wird während der Kurse durchlaufen, um einen guten Luftaustausch sicherzustellen. Daher wird es kühler und zugiger sein, als du es kennst.
  • Packe dein Getränk ein.
    Es wird zunächst keine Bewirtung im Hep Cat Club geben. Daher bringe deine gefüllte Trinkflasche mit. Wasser wird vom Hep Cat Club nur im Notfall ausgegeben.
  • Bringe deine eigene Yoga-Matte mit.
    Nutze für den Yoga-Unterricht deine eigene Matte. Die Matten im Studio können zwar genutzt werden, müssen aber nach Gebrauch desinfiziert werden.

Während des Kurses: Umsetzung der Infektionsschutzverordnung

  • Trage einen Mund- und Nasenschutz.
    Wenn du den Hep Cat Club betrittst, musst du einen geeigneten Mund- und Nasenschutz tragen.
  • Halte den Mindestabstand von 1,5 m ein.
    Nur der eigene Tanzpartner ist davon ausgeschlossen. Mit diesem müsst ihr euch VORHER angemeldet haben. Mit allen anderen, Kursteilnehmer oder Mitarbeitern des Hep Cat Clubs, gilt der Mindestabstand von 1,5 m und die Mund-und Nasenschutz-Pflicht. Auch mit Mund- und Nasenschutz ist darauf zu achten nicht unnötig nah an andere Personen heranzutreten.
  • Wasche deine Hände ordentlich mit Seife.
    Wir empfehlen vor und nach dem Kurs die Hände gründlich zu waschen und Desinfektionsmittel zu nutzen.
  • Ziehe bitte deine Straßenschuhe vor dem Studio aus, in dem dein Kurs stattfindet.
    Neben den Studiotüren ist viel Platz um sie abzustellen.
  • Gehe direkt in den Kursraum.
    Nach Eintritt in den Hep Cat Club suche den Unterrichtsraum wie ausgewiesen unverzüglich auf. Findet noch ein anderer Kurs statt, warte im Raum davor. Da die Garderobe und die Umkleiden gesperrt sind, nimm deine Sachen mit in den Kursraum.
  • Bleib in deinem Tanzbereich.
    Jede/s Tanzpaar oder Solo-Tänzer/in bekommt zu Beginn des Unterrichts einen Tanzbereich zugeteilt, der auf dem Boden markiert ist. Verlässt du die Markierung, setze deinen Mund-und Nasenschutz auf. Mund- und Nasenschutz muss in allen Bereichen, außer im zugeteilten Tanzbereich, getragen werden.
  • Zieh eine Jacke und einen Schal an, falls es dir zu kalt wird oder zu stark zieht.
    Im Studio muss ein regelmäßiger Wechsel der gesamten Luft sichergestellt werden. Daher wird die Lüftung während des gesamten Kurses auf höchster Stufe laufen.
  • Verlasse den Hep Cat Club zügig über den neuen Ausgang (= Notausgang).
    Der bekannte Ein- und Ausgang dient nur noch als Eingang. Nutze den Notausgang als neuen Ausgang.

Häufig gestellte Fragen…

Muss ich mich für die Online Live-Kurse neu anmelden?2020-07-06T12:22:48+02:00

Wenn du über das Live-Streaming an Kurse vor Ort teilnimmst ist, musst du dich nicht erneut anmelden.

Wo finde ich eine/n Tanzpartner/in?2020-07-11T19:36:15+02:00

Wir werden regelmäßig gefragt, wie man Tanzpartner finden kann. Über folgende Plattformen kannst du nach Partnern/innen für einen Tanzkurs bei uns suchen.

WhatsApp-Gruppen

Kontaktiere uns, dann nehmen wir dich in die entsprechenden WhatsApp-Gruppen auf.

Facebook-Gruppen

Leute finden für gemeinsame Aktivitäten
https://www.spontacts.com/

 

Kurse in Corona-Zeiten

Mit den Bestimmungen für Corona können wir nur noch Paaranmeldungen für laufende Kurse und Workshops annehmen.

Muss ich beim Tanzen einen Mund-Nasenschutz tragen?2020-07-11T19:37:21+02:00

Nein, solange du dich in deinem Tanzbereich aufhältst und bewegst, brauchst du keinen Mund-Nasenschutz tragen. Verlässt du diesen, musst du deine “Maske” wieder aufsetzen. Trage den Schutz außerhalb des Unterrichts, also zum Betreten und Verlassen der Tanzschule sowie zum Toilettenbesuch. Ähnlich wie in Lokalen und Gaststätten, wo du auch am Tisch deinen Schutz abnehmen kannst, aber auf dem Weg dahin und weg ihn tragen musst.

Wird während Corona durchgewechselt?2020-07-06T12:36:00+02:00

Nein, du tanzt nur mit deinem Kurs-Tanzpartner. Du kannst auch nur am Kurs teilnehmen, wenn du dich vorab mit einem Partner angemeldet hast. Für unterschiedliche Kurse kannst du aber verschiedene Partner haben.

Wieviele Paare dürfen pro Kurs teilnehmen?2020-10-09T10:01:56+02:00

In jedem Kurs können wir nur eine beschränkte Anzahl an Teilnehmern zulassen. Damit ist der Mindestabstand gewährleistet und du hast genug Platz zum Tanzen.

Welche Kurse werden live online übertragen?2020-07-06T12:29:03+02:00

Das prüfen wir gerade. Wir versuchen, euch alle angesetzten Kurse auch online anbieten zu können. Ob das technisch klappt, müssen wir noch testen.

Muss ich mich für jeden Kurs neu anmelden?2020-07-06T12:24:05+02:00

Ja, egal ob Stammkunde oder Tanzneuling – du musst dich für jeden Kurs neu anmelden. Nur so können wir alle Auflagen erfüllen und die maximale Teilnehmerzahl von 9 Paaren bzw. 19 Teilnehmern sicherstellen.

Nach oben