window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date());gtag('config', 'UA-164945908-1', { 'anonymize_ip': true });
Yoga2020-06-24T12:54:03+02:00

Yoga Kurse

Unsere Yoga Kurse mit Marisa bestehen aus Haltungen, Sequenzen und Flows mit Fokus auf Fühlen und Wahrnehmen: Sinnlich, federnd, natürlich stehst du im Fokus. Wie du dich fühlst, bestimmt die Intensität deiner Bewegungen. Was dein Körper dir sagt, ist richtig und wichtig.

Find your rhythm, find your form.

Yoga Kurse

Sonntags-Yoga (Einstieg jederzeit möglich)So, 25.10.2020 09:00ab 39 € pro Person und Monat
Yoga Intensive (Einstieg jederzeit möglich)Di, 27.10.2020 17:15ab 39 € pro Person und Monat

Yoga Workshops

Sensual Yoga WorkshopSa, 31.10.2020 10:0035 €
Selfcare Saturday WeihnachtsspecialSa, 12.12.2020 10:0039 €

Häufig gestellte Fragen…

Kann ich mal reinschnuppern?2020-07-05T19:00:01+02:00

Du kannst jeden regelmäßigen Kurs als Drop-In für 15 Euro pro Stunde besuchen, egal ob das die erste Stunde ist oder du schon mehrmals da warst. Wenn du das erste mal kommst, melde dich einfach normal über das Formular an und wähle “Drop-In – 15 Euro” aus.

Wo finden die Kurse statt?2020-05-16T18:55:49+02:00

Unsere Kurse finden in der Viktoriastraße 3b, 86150 Augsburg statt. Der Eingang befindet sich nicht im Helio selbst, sondern direkt am Gleis 1, im Durchgang zwischen Hauptbahnhofsgebäude und Helio. Hier findest du eine Beschreibung..

Brauche ich spezielle Yoga Kleidung?2020-05-01T19:59:56+02:00

Nein, zieh einfach bequeme Kleidung an, Schuhe brauchst du keine. Wichtig ist, dass du dich darin wohlfühlst und bewegen kannst. Frauen tragen gerne Leggings und ein T-Shirt. Als Männer zieht euch eure Jogginghose an und los geht’s.

Habt ihr Yoga-Matten?2020-06-06T17:12:16+02:00

Ja, wir haben Yoga-Matten im Studio. Du kannst dir für deine Praxis gerne kostenlos eine leihen. Natürlich kannst du auch deine eigene mitbringen.

In der aktuellen Situation bring bitte nach Möglichkeit deine eigene Matte mit. Wenn du eine im Studio leihst, desinfiziere diese nach Gebrauch und lasse sie zum Trockenen liegen. Wir verräumen die Matten später.

Bin ich zu unbeweglich für Yoga?2020-05-01T20:00:20+02:00

Bestimmt nicht! Wir haben für jeden Schüler die passende Variante und Modifikation, sodass wirklich jeder an den Stunden teilnehmen kann. Im Zweifelsfall setze dich gerne vor deiner ersten Stunde mit uns in Verbindung, dann können wir alles besprechen.

Wir empfehlen, auf jeden Fall mit den sanften Stunden zu starten. Dort setzen wir kein Vorwissen voraus, erwarten bestimmte Beweglichkeiten, sondern erklären dir die Basics ganz genau. Deine Kraft und deine Beweglichkeit werden Stunde für Stunde verbessert und wir geben dir alle Bausteine, die du dafür brauchst. Bei Bedarf arbeiten wir mit Hilfsmitteln, aber du wirst nie das Gefühl haben, dass du der Elefant im Porzellanladen bist oder die einzige Person im Raum, die auf der Matte wartet, während die anderen noch eben den „umgekehrten sterbenden Schwan“ (kleiner Scherz, den gibt es gar nicht!) üben.

Wir helfen jedem, wo er ist, aber halten trotzdem die Gruppe so gut es geht zusammen. Sollten wir im Vorgespräch feststellen, dass wir dir im Gruppenunterricht nicht den nötigen Rahmen für deine Praxis geben können, dann könnten Einzelstunden (du und dein Yogalehrer) für dich interessant sein – so lange, bis du dich auch in der Gruppe sicher und wohlfühlen wirst!

Nach oben